Oder gleich loslesen:

Die Haltung mit der diese Arbeit dich trägt

Wenn du lauter kleine Schritte getan hast, einen nach dem anderen, und nun etwas halbfertiges in den Händen hast, kommt die Herausforderung, den anderen zu zeigen was du tust. Und sie davon zu überzeugen, dir für dein Angebot Geld zu geben.

Für dich selber ist alles spannend, was mit deiner Idee zu tun hat. Für andere nicht zwingend.

Jetzt ist es an der Zeit,

  • zu lernen, was für andere interessant ist und
  • herauszufinden, wie du ihnen das zeigen kannst.

Für ersteres…

Aus der Kategorie: Eine Website bauen | Mehr Kunden


Was ist eine gute Website?

Eine gute Website hat gute Inhalte und ein klares Konzept.

Gute Inhalte sind aktuell, lebendig und ehrlich. Die Texte tragen deinen Tonfall, die Bilder haben einen Auftrag - eine Stimmung zu vermitteln oder ein Produkt zu zeigen. Das Zusammenspiel der Inhalte ist professionell, du weißt, was für einen Gesamteindruck du von dir und deiner Arbeit vermittelst.

Ein klares Website-Konzept setzt voraus, dass du eine klare Vorstellung der Nutzer der Seite hast und dass die Website sie deutlich zu einer bestimmten…

Aus der Kategorie: Die Technik verstehen | Eine Website bauen


Die Geheimnisse der Presse-Arbeit | Gastartikel im ezebee-Magazin

Dieses Mal im ezebee-Magazin: mein Gastartikel zum Thema „Die Geheimnisse der Presse-Arbeit“. Mit vier sehr konkreten Schritten, die dir helfen, öfter in Blogs und Zeitschriften erwähnt zu werden - oder tolle Möglichkeiten für Gastartikel zu finden.

Aus der Kategorie: Gastartikel | Mehr Besucher


Wie du diese eine Idee endlich angehst

Alles lässt sich herausfinden.

Wie du diese eine Idee endlich angehst

Oft haben wir Ideen, große tolle feine Ideen, und stellen uns dann selber ein Bein. Sagen uns „Ich hab' das noch nie gemacht. Ich weiß nicht wie das geht.“ und dann ist Schluss. Idee in die Schublade, Traum vorbei, bis zur nächsten Idee.

Als wäre da ein riesiger Abgrund zwischen dir und dem Ort wo du gerne wärst, oder ein Sumpf in dem wir einfach feststecken.

Und dann gibt es Menschen, die da drüberhupfen. Die eine Idee nehmen, herausfinden wie sie das umsetzen können und es dann tun.

Eine Übung

Das…

Aus der Kategorie: Eine erfüllende Selbständigkeit


Wie aus nichts oder einer Idee deine Arbeit wird

Wie kannst du etwas beitragen?

Du hast eine Idee in dir, eine gute. Es schmort und brodelt seit Jahren und du weißt es muss etwas geschehen. Du fühlst dich bereit, aber es geht einfach noch nicht voran: was hat deine Idee mit der Welt zu tun?

Oder du hast gar keine Idee und nur eine unruhige, drängende Energie.

Die tägliche Frage, mit der aus dieser Energie deine Arbeit wird

Die Fragen, die wir uns stellen, leiten uns – ob wir es wollen oder nicht. Denn das Unterbewusstsein schließt so einiges aus diesen Fragen, und das nimmt wiederum starken Einfluss auf unser Handeln. Klar.

Manche…

Aus der Kategorie: Eine erfüllende Selbständigkeit


Was ist eigentlich ein Blog?

Ein Blog ist eine chronologische Abfolge von Artikeln, meist zu relativ ähnlichen Themen. Also z.B. findest du auf einem Kochblog meistens Rezepte, gemischt mit persönlichen Berichten aus der Küche des Bloggers, ab und an vielleicht eine Restaurant-Kritik oder eine Empfehlung für einen guten Topf - und der neueste Artikel wird immer ganz oben erscheinen.

Ein Blog eignet sich also nicht so gut für Informationen, die man längerfristig zur Verfügung stehen haben möchte oder welche, die man inhaltlich und strategisch sortieren möchte (z.B. das eigene Angebot oder Referenzen).

Sehr…

Aus der Kategorie: Die Technik verstehen | Eine Website bauen


Dein Lieblingskunde und du | Gastartikel im ezebee-Magazin

Neu & online! Mein Gastartikel im ezebee-Magazin zu einem meiner absoluten Lieblingsthemen: „Dein Lieblingskunde und du“. Diese Geschichte mit dem Lieblingskunden ist, ohne Übertreibung gesagt, der Grundstein von allem.

Idealkunde

Aus der Kategorie: Gastartikel | Mehr Kunden


Vorschläge für eine bessere E-Mail-Kommunikation

Ich schreibe viel zur Zeit, und denke dabei über Sprache nach. Je mehr ich das tue, desto mehr beobachte ich, wie wir mit unseren Worten umgehen.

Ich schreibe viel zur Zeit, und denke dabei über Sprache nach. Je mehr ich das tue, desto mehr beobachte ich, wie wir mit unseren Worten umgehen, was für eine Sprache wir entwickeln und was für eine innere Welt wir damit nach außen abbilden.

Am wertendsten — am harschsten — reden die meisten über sich selber. Was mich erschreckt, aber nicht wirklich erstaunt. Oft sogar so, dass sie nicht mal bemerken, was sie da gerade über sich formuliert haben. „… hab ich schon wieder versagt“. „Ist ja klar, dass das sch--- gelaufen ist.“ „Ich weiß, ich müsste neue Texte schreiben,…

Aus der Kategorie: Gute Texte schreiben | Sichtbar sein


Was für Möglichkeiten habe ich, um an eine Website zu kommen?

Über eine Design-Agentur

Vorteile

  • Du bekommst mit ziemlicher Sicherheit eine professionelle und gut funktionierende Seite
  • Die kannst du meistens selber bearbeiten, wenn sie online ist

Nachteile

  • Das kann teuer werden: du solltest schon mit einem kleineren vierstelligen Betrag rechnen
  • Agenturen arbeiten nach klaren Abläufen - das vereinfacht die Organisation für sie, kann für deine Bedürfnisse aber eventuell etwas rigide sein
  • Design-Agenturen erwarten von dir eine klar formulierte Vision deiner Website…

Aus der Kategorie: Die Technik verstehen | Eine Website bauen


3 Tipps für mehr Struktur und Klarheit in deinem geschäftlichen Tun | Gastartikel im ezebee-Magazin

Dieses Mal schreibe ich im ezebee-Magazin über „3 Tipps für mehr Struktur und Klarheit in deinem geschäftlichen Tun“ - und erzähle sehr ehrlich von drei Dingen, von denen ich mir wünsche, die hätte mir jemand ein bisserl früher gesagt.

Aus der Kategorie: Gastartikel | Mehr Ruhe und Produktivität