Hilfe für Einzelselbständige in der Corona-Krise

So kann ich dich unterstützen

  • Ich habe ein internes „Schwarzes Brett“ eingerichtet, über das ich im Moment direkte und konkrete Unterstützungen ermöglichen kann – zum Beispiel ein Coaching durch die Angst gegen ein Feedback zur Website, oder Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln gegen Illustrationen, oder Stärkung in Gesprächen mit der Bank gegen Text-Lektorat … Melde dich also bitte weiterhin bei mir, wenn du Krisen-Unterstützung brauchst oder bietest.
  • Ich biete zur Zeit regelmäßig kostenlose Videokonferenzen…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten


Es ist Zeit, dass deine Website erwachsen wird.

Du lieber Mensch.

Du lieber Mensch mit Website.

Sag mal, so unter uns: Weißt du eigentlich, was deine Seite den ganzen Tag im Netz treibt?

Hockt sie faul auf ihren Pixeln rum, während du sie pflegst und kraulst und ihr immer wieder neues Spielzeug besorgst?

Oder tut sie auch mal was für dich? Überrascht sie dich ab und an mit einem Newsletter-Leser oder einer Kurs-Anmeldung oder vielleicht sogar einem Anruf von einer Person, die schon völlig überzeugt ist und schnellstmöglich einen Termin will?

Ich will, dass es so ist. Ich sehe viel zu…

Aus der Kategorie: Eine Website verbessern | Neuigkeiten


Schneckenzeit

Chop wood, carry water. Ein Schritt nach dem nächsten. Kein Glitzer, keine aufgesetzte Aufregung, ich will einfach arbeiten und später an die Luft.

Ich hatte gaaanz langsame Ferien.

Ich gewöhne mich gaaaanz langsam wieder an die Arbeit.

Und weißt du was? Ist beides schön.

Ich habe nachgedacht und geplant, mir eine einzige Liste von Dingen angelegt, die ich tun will (anstatt der bei mir üblichen zwanzighundert Listen), und arbeite die jetzt nacheinander ab.

Schneckenarbeit

Chop wood, carry water. Ein Schritt nach dem nächsten. Kein Glitzer, keine aufgesetzte Aufregung, ich will einfach arbeiten und später an die Luft.

Ich…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten


Erkenntnisse in einem warmen Raum voller Menschen

Was Gruppe bedeuten kann: viel mehr als die Summe ihrer Teile, mehr als Gewusel und viel-zu-viele-Bedürfnisse-auf-einem-Haufen.

Ich bin überhaupt kein Gruppenmensch.

Noch nie Team-Sportarten gemacht, keine Cliquen-Urlaube, das Oktoberfest umschiffe ich großräumig.

Mit 16 habe ich am Staatstheater Stuttgart hospitiert, für Bühne und Kostüm, denn ich wollte unbedingt am Theater arbeiten. In wenigen Monaten lernte ich sehr gründlich, dass diese Theaterstruktur in ihrer Aufeinander-Bezogenheit und starken Nähe und immer Menschen um einen herum nichts für mich ist.

Ich muss alleine arbeiten.

Dachte ich.

Bis letzte Woche bei unserem Gruppen(!)-Workshop, ein Yoga-Schreib-Tag,…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten


Das mit der Biene

Eines der schönsten Aspekte meiner Arbeit sind die vielen tollen Projekte, an denen ich mitarbeiten darf.

Zum Beispiel Wir-retten-Bienen.org — hier hat ein Ingenieur eine sogenannte „Bienen-Sauna“ entwickelt. Das ist ein Wärme-Element, das in den Bienenstock geschoben wird, ihn ganz langsam erhitzt und dabei die gefährliche Varroa-Milbe tötet (während den Bienen nur ein bisschen warm wird). Und somit dem Bienensterben aktiv entgegenwirkt.

Du kannst mitretten.

Dieses Projekt kannst du ab sofort auf der neuen Crowdfunding-Plattform…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten


Von der Freiheit und der Verantwortung

Wie schön: mein (ziemlich ausführliches) Superwork-Interview ist online!

Das Interview

Mit großem Dank an Alicia für unser tolles, ruhiges, gedankenanstoßendes Gespräch und nochmal an Markus für die schicken Portraits von mir und der neuen Werkstatt.

Und hier noch ein Mitbringsel

Aus der Kategorie: Eine erfüllende Selbständigkeit | Neuigkeiten


Es darf auch einfach schön sein.

Denn: Schön ist schön. Ein Argument für unpopuläre Entscheidungen, wie z.B. die eigene Buchhaltung gern zu machen und das F-Buch gar nicht. (+ neue Atelierbilder!)

Das große Renovieren ist vorbei, und obwohl ich eigentlich gar nicht mehr daran geglaubt hatte, habe ich jetzt einen weitestgehend staubfreien und ordentlichen Arbeitsplatz.

So sah der Raum vor etwa drei Wochen aus:

So sieht er jetzt aus:

Ich finde diesen Raum, dieses Fenster, die Umgebung schön. Ich arbeite hier gut. Ich mag das.

Oh the power of these three words: Ich mag das.

Etwas zu mögen ist wichtig,…

Aus der Kategorie: Eine erfüllende Selbständigkeit | Neuigkeiten


Umgezogen. Goldstückchen überall.

Wir haben ein großes Schaufenster und eine Ladentür, und ein Fenster auf die Straße. Was ein merklicher Unterschied ist zu dem ruhigen Hinterhof, in dem ich bisher meinen Arbeitsplatz hatte. Und ich sehe: dass Menschen neugierig sind.

Ich schreibe aus meiner neuen Werkstatt. Die wir nun gefunden und am Wochenende bezogen haben, und aus der heraus ich bereits arbeite, obwohl wir noch mitten im Renovieren sind.

Und das ist gleich das Erste, was mir dieser neue Raum lehrt: Ich brauche überhaupt nicht viel zum Arbeiten. Internet und Strom und eine freie Fläche, auf der ich meinen Rechner aufbauen kann, das reicht völlig. Damit habe ich gestern bereits eine Schnellstart-Website erstellt, zwischen nackten staubigen Wänden und stapelweise Umzugskartons und Häufen von Werkzeugen.

Was natürlich alles nicht…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten | Über das Internet nachdenken


Schon wieder neu

Freunde! Kunden! Partner! Trabanten! Es gibt Neuigkeiten, jetzt offiziell.

Ich bin mit meiner Werkstatt (a.k.a. Büro, a.k.a. Atelier) umgezogen, in ein kleines Ladenlokal im Westend in München. Jetzt weiß ich noch weniger, wie ich meinen Arbeitsort nennen soll, denn jetzt könnte ich ja auch „Laden“ dazu sagen.

Abgesehen davon bin ich sehr glücklich hier und habe bereits einiges gelernt, unter anderem, wie unangenehm quietschorangene Tapeten aus den Sechzigern sich nach ein paar Wochen Abkratzen eben dieser Tapeten auf's Gemüt…

Aus der Kategorie: Neuigkeiten


Noch mehr neu

Nach dem Abschied von Facebook und dem Erstellen meiner privaten Seite auch noch das: eine Neugestaltung der guten-Website-Seite!

Aber genau so fühlt es sich richtig an: mit jedem Bein ein Schritt und dann wieder von vorne.

Ich habe diese Seite neu gestaltet, weil sie sich zugewachsen hatte. Ein Jahr intensives Nachdenken, Ausprobieren, Experimentieren, Hinzufügen kann eine Website ganz schön verwildern. Ich wollte einen klare, neue Basis, auf der du dich schnell zurechtfindest. Ich wollte selber all das anwenden,…

Aus der Kategorie: Eine Website verbessern | Neuigkeiten